Unzufriedener Mann wegen vorzeitigem SamenergussEin vorzeitiger Samenerguss ist so ziemlich das peinlichste, was uns Männern im Bett passieren kann. Doch keine Sorge, Du brauchst auf Sex mit deiner Partnerin oder gar heiße Sexdates mit wechselnden Sexpartnern nicht verzichten, es gibt schließlich jede Menge Tipps und Tricks, mit denen Du Deinen Samenerguss hinauszögern kannst. Glaubst Du nicht? Dann ließ weiter, auf die Frage vorzeitiger Samenerguss was tun, kann ich Dir mit meinen 20 besten Tipps sicher einige gute Antworten geben. Ich habe mir viele Jahre meinen Kopf darüber zerbrochen, ob es Möglichkeiten gibt, mit denen man das Problem vorzeitiger Samenerguss verhindern kann und es geht! Probiere es einfach mal aus, Du wirst feststellen, dass Du Deinen Samenerguss hinauszögern kannst und endlich auch Deine Partnerin wieder Spaß im Bett hat.

Übrigens, nicht jede vorzeitige Ejakulation ist gleich ein Grund zur Sorge, es gibt Ausnahmesituationen, in denen kein Mann der Welt seine Lust zügeln kann. Stell Dir zum Beispiel mal vor, Du warst über viele Monate abstinent und plötzlich liegst Du mit einer heißen Frau im Bett, leckst sie, machst Dich und sie heiß und sobald Du in ihr bist, kannst Du es nicht mehr halten. Vollkommen normal und kein Grund zur Sorge, wenn Du ihr die Situation erklärst, sollte auch nichts weiter zwischen Euch stehen. Kritisch wird es aber, wenn ein vorzeitiger Samenerguss Dir immer wieder den Spaß verdirbt. Dann solltest Du handeln und lernen, wie Du den Samenerguss hinauszögern kannst.

Tipp 14: Die Stop- and Go Technik:

Diese Technik ist sehr hilfreich wenn Du eine vorzeitige Ejakulation auf Dauer verhindern willst. Du darfst eines nicht vergessen, Du hast die Steuerung über Deinen Penis, nicht umgekehrt, also kannst Du auch dafür sorgen, dass Dein Penis das macht, was Du ihm vorgibst. Mit der Stop- and Go Technik kannst Du alleine trainieren, Deine Partnerin kann Dir aber auch dabei helfen. Wenn Du alleine übst, brauchst Du einfach ein bisschen Ruhe, am besten noch einen anregenden Film und eine gut geölte Hand. Masturbiere solange, bis Du den Orgasmus bereits spürst und dann unterbreche Deine Handarbeit für mindestens 60 Sekunden. Erst dann darfst Du weiter machen, bis Du wieder kurz davor bist. Wenn Du das Spielchen mindestens fünf Mal wiederholst, wirst Du damit dauerhaft den Erfolg haben, dass Du Deinen Samenerguss hinauszögern kannst.

Paar beim SexNatürlich ist es noch eine Steigerung des Trainings, wenn Deine Partnerin Dir dabei hilft, denn viele Männer können sich bei der Selbstbefriedigung noch zügeln, wenn sie dann aber eine Frau im Bett haben, ist die vorzeitige Ejakulation an der Tagesordnung. Wenn sie mitmacht, dann lass sie Dich verwöhnen, egal ob mit der Hand oder dem Mund. Sie muss aber sofort aufhören, wenn Du kurz vorm Orgasmus stehst, sonst ist es vorbei mit dem Training. Auch sie muss mindestens eine Minute pausieren, bevor sie Dich weiter zum Höhepunkt treibt. Wiederholt das Spielchen ruhig bis zu fünf Mal, dann darf sie Dich erleichtern. Wenn Ihr die Stop- and Go Technik regelmäßig anwendet, wirst Du das Problem vorzeitiger Samenerguss was tun, schon bald als Vergangenheit abhaken können.

Übrigens, die Stop- and Go Technik kannst Du auch prima beim Sex anwenden. Wechsle doch einfach in der kleinen Pause die Stellung oder küsse sie leidenschaftlich, bevor Du Dich wieder in ihr bewegst. Auf diese Weise hat sie mehr vom Liebesakt und Du kannst Deinen Samenerguss hinauszögern. Keine Sorge, ihre Erregung wird nicht abflauen, nur weil Du Dich kurzfristig nicht in ihr bewegst. Es gibt andere Möglichkeiten, wie Du sie auch in einer kreativen Pause bei Laune halten kannst. Du wirst es an ihrer Reaktion merken, wie sehr sie sich über Dein längeres Durchhaltevermögen freut. Wenn sie auf Dir ist, solltest Du sie regelmäßig zügeln, damit die vorzeitige Ejakulation euch den Liebesakt nicht verdirbt.

Tipp 13: Vorzeitige Ejakulation mit der Kegelmethode verhindern

Kegeltechnik gegen vorzeitigen SamenergussDie Kegelmethode wurde nach einem Mann namens Kegel benannt und soll Dir dabei helfen, das Problem vorzeitiger Samenerguss verhindern zu können. Du benutzt hier nur einen winzigen Muskel, der auch dafür verantwortlich ist, wenn Du den Urinstrahl stoppen willst. Übe doch morgen früh gleich mal auf der Toilette, stoppe den Strahl willkürlich, halte ihn ein und dann lass es wieder laufen. Achte genau darauf welchen Muskel Du dabei benutzt, denn diesen wirst Du zum Training brauchen. Von nun an kannst Du mehrmals täglich zwei oder drei Minuten lang diesen Muskel anspannen und loslassen, unabhängig davon, ob Du gerade auf der Toilette bist, auf dem Sofa sitzt oder im Büro arbeitest. Niemand sieht es, doch es kann Dir dabei helfen, das Problem vorzeitiger Samenerguss verhindern zu können. Trainiere es auf jeden Fall solange, bis es Dir nichts mehr ausmacht, den Muskel auch bis zu 30 Sekunden am Stück anzuspannen. Wenn Du diese Technik auch beim Sex anwendest, kannst Du Deine Erektion verstärken und den Samenerguss hinauszögern. Deine Sexpartnerin wird nicht einmal merken, wenn Du plötzlich die Kegeltechnik anwendest, sie wird sich höchstens darüber wundern, dass die vorzeitige Ejakulation endlich kein Problem mehr zwischen euch ist. Übrigens, den meisten Männern reicht es vollkommen aus, wenn sie den Muskel nur für wenige Sekunden anspannen. Wenn Dir das nicht hilft, damit ein vorzeitiger Samenerguss verhindert wird, kannst Du die Anspannung auch über 30 Sekunden lang halten oder mehrmals zwischen An- und Entspannung wechseln.

Tipp 12: Hilfe durch die Squeeze-Technik

Die Squeeze-Technik ist ein weiterer Tipp, wie Du das Problem vorzeitiger Samenerguss was tun endgültig abhaken kannst. Der Name klingt kompliziert, es ist jedoch ganz einfach anzuwenden. Dich plagt die vorzeitige Ejakulation bei jedem Geschlechtsverkehr und Deine Freundin ist schon frustriert, weil sie einfach nie auf ihre Kosten kommt? Mit ein wenig Druck auf Deinen Penis ist es möglich, dass Du den Samenerguss hinauszögern kannst. Am besten probierst Du es beim Onanieren erstmal aus, denn zu viel Druck kann dafür sorgen, dass Deine Erektion flöten geht und dann ist es vorbei mit dem Liebesspiel. Wenn Du merkst, dass Dein Orgasmus naht, lege Deinen Daumen auf die Unterseite Deines Penis, an den Ansatz Deiner Eichel. Deinen Zeigefinger legst Du auf die Oberseite, parallel zum Daumen. Mit einem kurzen, festen Druck kannst Du den Samenerguss hinauszögern und Deine Partnerin länger beglücken. Es fordert mitunter etwas Übung, bis Du die richtige Drucktechnik entwickelt hast, doch Übung macht ja bekanntlich den Meister oder? Beim Onanieren kannst Du es am besten trainieren, befriedige Dich immer solange, bis Du kurz vorm Orgasmus stehst und dann drück den beschriebenen Punkt einige Sekunden lang. Merkst Du wie der Samenerguss hinausgezögert wird oder spürst Du nichts? Wenn nichts passiert, solltest Du den Punkt ein wenig länger und fester drücken, natürlich darfst Du Dich dabei nicht verletzen.

Tipp 11: Vorzeitiger Samenerguss was tun? Hier hilft eine Gedankenmanipulation

kpfmathesWir Männer sind sexuell sehr leicht reizbar, oft genügt der Gedanke an eine heiße Frau und schon macht sich unser bester Freund in der Hose bemerkbar. Schauen wir gar einen Porno an oder haben eine süße Braut neben uns liegen, können wir an nichts anderes mehr denken als an Sex und entsprechend schnell kommen wir zum Höhepunkt. Die Gedanken spielen beim Problem vorzeitiger Samenerguss eine nicht unwichtige Rolle, daher musst Du versuchen Deine Denkweise zu ändern, um länger Spaß im Bett zu haben. Ein guter Trick ist zum Beispiel, wenn Du Dir während des Aktes eine Matheaufgabe stellst, die Du dann lösen musst. Für einen Moment konzentrierst Du Dich nur auf die Mathematik und schon lässt der übermäßige Druck nach und Du kannst den Samenerguss hinauszögern. Klar, Du sollst nun keine Gleichung lösen, sonst klappt es wohl mit dem Samenerguss überhaupt nicht mehr, aber jongliere ruhig ein wenig mit den Zahlen, um im Bett ein wenig länger durchzuhalten. Wenn Du nun absolut kein Mathefan bist, kannst Du natürlich auch ein anderes Thema aufgreifen, mit dem Du Dich gedanklich beschäftigst. Denk an eine Aufgabe im Büro, an ein Telefonat mit Deiner Schwiegermutter, an den letzten Streit mit dem Nachbarn und Du wirst sehen, dass Du den Samenerguss hinauszögern kannst.

Tipp 10: Vorzeitiger Samenerguss verhindern durch verschreibungspflichtige Medikamente

Wenn alle Tipps und Tricks nichts nutzen, die Verzweiflung aber groß ist, kann der Arzt mit Medikamenten weiterhelfen. Bewährt haben sich Psychopharmaka vom Typ Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, die normalerweise gegen Depressionen eingesetzt werden. Zu den häufigsten Nebenwirkungen dieser Medikamente gehört ein verzögerter Orgasmus, also genau das Phänomen auf das Du hoffst. Nun ist die Einnahme solcher Tabletten aber oft auch noch mit weiteren Nebenwirkungen verbunden, so dass Du genau überlegen solltest, ob es nicht noch eine Alternative für Dich gibt. Auf keinen Fall solltest Du Psychopharmaka ohne ärztlichen Rat einnehmen, denn Du kannst die Nebenwirkungen nicht abschätzen. Wenn es nicht anders geht, suche Dir einen Arzt dem Du vertraust und frage ihn, ob die punktuelle Einnahme von Serotonin-Wiederaufnahmehemmern die Lösung auf die Frage vorzeitiger Samenerguss was tun sein könnte. Wichtig ist zu wissen, dass Du die Tabletten nicht kontinuierlich einnehmen musst, sondern nur einige Stunden vor dem Sex. Der Nachteil ist hingegen, dass Sex häufig spontan passiert und Du unmöglich sechs Stunden vorher schon wissen kannst, dass es nun Zeit wird für die Tablette. Greife nur im Extremfall zu dieser Methode, vorher solltest Du aber andere Tipps probieren, denn oftmals lässt sich ein vorzeitiger Samenerguss verhindern, wenn Du die richtige Methode findest.

Tipp 9: Vorzeitiger Samenerguss was tun? Lidocain kann eine Lösung sein.

Lidocain SprayLidocain kennen wir normalerweise entweder gar nicht oder wir wissen, dass es der am meisten genutzte Inhaltsstoff aus Zahnarztspritzen ist. Als ich zum ersten Mal davon hörte, dass es ein Lidocain-Spray zur örtlichen Betäubung gibt, war die Vorstellung für mich sehr kurios, dass ich meinen Penis damit behandeln sollte. Doch ich ließ es mir erklären und verstand das Prinzip. Kennst Du das Spray was beim Hautarzt oder beim Zahnarzt benutzt wird, um eine Stelle für ein paar Minuten zu betäuben? Wenn Du diese Betäubung nun auf Deiner Eichel erzielst, ist die Stimulation für Dich nicht so extrem und Du kannst eine vorzeitige Ejakulation verhindern. Keine Sorge, Du musst durch die Betäubung nicht auf Deinen Samenerguss verzichten, nach c.a. drei Minuten lässt die Wirkung des Sprays schon wieder nach und Dein Gefühlsempfinden kehrt vollkommen zurück. Du verzögerst Deinen Orgasmus somit nur, hast mehr und länger Spaß im Bett und auch Deine Partnerin wird sich freuen, wenn sie den Liebesakt mit Dir länger genießen kann. Lidocain-Sprays sind allerdings nicht speziell dafür hergestellt worden, um einen Samenerguss hinauszögern zu können, es gibt aber im Internet bereits viele Erfahrungsberichte von Anwendern und auch Urologen empfehlen die Produkte. Mit Lidocain lässt sich also ein vorzeitiger Samenerguss verhindern, probiere es einfach mal aus und stelle fest, dass Du länger durchhälst, wenn Deine Eichel betäubt ist. Es gibt allerdings auch Männer, die von dieser Methode überhaupt nichts halten, weil sie beim Sex nicht mehr so viel fühlen. Der Geist ist zwar wach und erregt, die Reibung an Deinem Penis spürst Du aber nicht mehr, während Du Deine Partnerin penetrierst. Doch Du musst Dich entscheiden, ob Du die Frage vorzeitiger Samenerguss was tun endlich abhaken willst und dafür auch ein etwas betäubtes Erlebnis in Kauf nimmst oder ob Du lieber alles spürst und ein vorzeitiger Samenerguss eben zum Sex für Dich dazugehört.

Tipp 8: Durch gute Reaktionen lässt sich ein vorzeitiger Samenerguss verhindern

Deine Hoden spielen beim Sex meist eine untergeordnete Rolle, sie sind zwar dabei, werden aber nicht so wirklich gebraucht. Irrtum, wenn Du Dir immer die eine Frage stellst: Vorzeitiger Samenerguss was tun, können Deine Hoden für Dich eine wichtige Rolle spielen. In dem Moment wenn Du merkst, dass der Samen Deinen Harnleiter hochschießt und Du nur noch wenige Sekunden vorm Orgasmus bist, kannst Du die vorzeitige Ejakulation verhindern, indem Du Deinen Hodensack kräftig nach hinten ziehst. Du unterbrichst damit für einen kurzen Moment den Samenfluss im Harnleiter und kannst noch einmal nachlegen und Deine Partnerin beglücken. Tipp: Übe diese Technik zuvor beim Onanieren, denn wenn Du zu grob zu Deinen Hoden bist, wird ein vorzeitiger Samenerguss schnell zu einem ausbleibenden Samenerguss. Regelmäßiges Onanieren ist ohnehin wichtig, da Du hierbei das beste Training erfährst, wie Du den Samenerguss hinauszögern kannst. Wenn Deine Partnerin in Dein Problem eingeweiht ist, kann auch sie die vorzeitige Ejakulation verhindern, indem sie Deinen Hodensack rechtzeitig nach unten wegzieht. Allerdings braucht sie hierbei enormes Fingerspitzengefühl, denn die Hoden sind eine sehr sensible Körperstelle und eine zu grobe Handhabung kann unangenehme Folgen für Dich haben. Grundsätzlich ist es aber ratsam, sie in das Training mit einzubeziehen, denn sie wird sich vermutlich wundern, wenn Du jedesmal im Bett an Deinen Hoden ziehst, damit kein vorzeitiger Samenerguss mehr zwischen Euch steht.

Tipp 7: Durch regelmäßige Anwendung des Fleshlight Stamina Unit Masturbator lässt sich vorzeitiger Samenerguss verhindern

Fleshlight Ausdauertraining

Fleshlight Stamina Training Unit

Fleshlight Stamina Training Unit gegen vorzeitigen SamenergussIm Internet gibt es ein richtig geiles Produkt zu kaufen, welches den Namen Fleshlight Stamina Training Unit trägt (Stamina = Ausdauer). Es handelt sich hierbei um einen Masturbator, sprich eine Vagina aus Latex mit Vibrationsfunktion. Damit kannst Du lernen, den Samenerguss hinauszuzögern. Wichtig ist hierbei das regelmäßige Training, je öfters Du mit dem Produkt onanierst, um so besser lässt sich ein vorzeitiger Samenerguss verhindern. Die Vagina eignet sich auch hervorragend zur Anwendung anderer Techniken, wie beispielsweise der Stop- and Go Technik. Wenn Du mit der Hand onanierst, hast Du immer die Möglichkeit Deinen Druck zu verringern, schneller oder langsamer zu agieren und die vorzeitige Ejakulation so zu verhindern. Wenn Du jedoch mit Deiner Partnerin im Bett bist, hast Du diese Möglichkeiten nicht. Sie ist eng, ihre Vagina umschließt Deinen Penis und die Reibung kann nicht durch weniger Druck verhindert werden. Genau in dieser Situation soll es Dir jedoch gelingen die vorzeitige Ejakulation zu verhindern und hierbei kann Dir der Fleshlight Masturbator helfen. Du erfährst maximale Stimulation, wenn sich die Latexlippen um Deinen Penis schließen und die Vibrationen Dich auf Hochtouren bringen. Die Situation ähnelt dem Liebesspiel und dem Stimulationsreiz im Bett, so dass Du unter echten Bedingungen trainieren kannst und ein vorzeitiger Samenerguss bald der Vergangenheit angehört. Übrigens, wenn Deine Partnerin tolerant und zu Spielchen aufgelegt ist, könnt ihr gemeinsam mit dem Fleshlight Masturbator trainieren, es ist für Dich eine noch größere Herausforderung, wenn sie Dir beim onanieren zuschaut oder sogar selbst noch zusätzlich Hand bei Dir anlegt. Die Fleshlight Stamina Training Unit kann bequem online per Post bestellt werden und wird in ganz Europa per Post geliefert.

Tipp 6: Stellungswechsel als Antwort auf die Frage: Vorzeitiger Samenerguss was tun?

Stellungswechsel gegen vorzeitigen Samenerguss

Langeweile im Bett ist nie gut, doch mit Abwechslung kannst Du nicht nur für mehr Spannung beim Sex sorgen, sondern auch Deinen Samenerguss hinauszögern. Sicher hast Du eine Lieblingsstellung, in der Dein Penis besonders tief in die Partnerin eindringt und in der Du sie am liebsten immer nehmen würdest. Doch um eine Antwort auf die Frage: vorzeitiger Samenerguss was tun? zu finden, solltest Du die Stellung im Bett regelmäßig wechseln. Es ist diese kleine, oft nur Sekunden lange Pause, die das Problem vorzeitiger Samenerguss verhindern kann. Doch es muss nicht bei einem Wechsel bleiben, such Dir wann immer Du merkst, dass der Höhepunkt kurz bevor steht, eine neue Stellung und schon gewinnst Du wichtige Minuten, die Du länger durchhalten kannst. Oft ist es der kontinuierliche Reiz, wodurch ein vorzeitiger Samenerguss entsteht. Stell Dir vor Du penetrierst Deine Partnerin in der Missionarstellung und merkst, dass der Samen bereits durch den Harnleiter schießt. Wenn Du Dich nun kurz aus ihr zurückziehst, sie umdrehst und von hinten weiter liebst, hast Du eine kurze Verschnaufspause und der Druck reguliert sich wieder etwas. Für sie wird der Stellungswechsel nicht störend sein, die Erregung einer Frau flaut so schnell nicht wieder ab. Wenn Dir der kurze Wechsel nicht ausreicht, kannst Du auch immer wieder ein paar andere Spielarten einbauen, um Dich wieder zu erholen. Wenn Du das nächste Mal merkst, dass der Orgasmus kurz bevor steht, zieht Dich einfach mal kurz aus ihr zurück und lecke sie für ein paar Minuten. Sie wird es Dir danken und Dein Penis kann sich in dieser Zeit ein wenig erholen, so dass Du den Samenerguss hinauszögern kannst.

Tipp 5: Inneren Druck abbauen

Vorzeitiger Samenerguss was tun? Kreist diese Frage auch immer durch Deine Gedanken, wenn Du mit Deiner Partnerin im Bett bist? Allein das ist schon ein Grund, warum ein vorzeitiger Samenerguss entstehen kann. Du setzt Dich so sehr unter Druck, dass Du das Liebesspiel unterbewusst so schnell wie möglich beenden willst und natürlich verfrüht ejakulierst. Mir hat es geholfen, ein inneres Zwiegespräch mit mir selbst zu führen und so herauszufinden, wie ich das Problem vorzeitiger Samenerguss verhindern kann. Ich habe mich selbst immer unter Druck gesetzt, habe ständig darauf geachtet, wie meine Partnerin reagiert wenn ich sie berühre, hatte Angst zu versagen und war total überreizt. Entsprechend sensibel hat mein Penis auf jegliche Form der Stimulation reagiert und mir ist es sogar schon passiert, dass ich ejakulierte, bevor ich überhaupt in sie eingedrungen war. In diesem Moment war mir klar, dass etwas passieren musste, denn ich habe mich entsetzlich geschämt. Ein vorzeitiger Samenerguss ist eine Sache, doch wenn dann plötzlich alles schon vorbei ist, bevor es angefangen hat, wird es richtig peinlich. Mir wurde klar, dass ich mich viel zu sehr unter Druck setze und ich habe das Gespräch mit meiner Partnerin gesucht. Sie hat mir klar gemacht, dass sie keine übermenschlichen Leistungen von mir im Bett erwartet, sondern einfach nur Lust auf einen Orgasmus hat, so wie ich. Ich bin kein Übermensch, ich schaffe es nicht sie stundenlang zu penetrieren, also habe ich Methoden entwickelt, wie ich sie zum Höhepunkt bringen kann, ohne dass ein vorzeitger Samenerguss unser Spiel stört. Beim Sex zum Beispiel, wenn ich in ihr drin bin und mich schnell bewege, kann ich die Ejakulation kaum zurückhalten. Wenn ich mich jedoch nur langsam bewege und dabei ihren Kitzler sanft streichle, kommt sie zum Höhepunkt, bevor bei mir alles vorbei ist. Selbst wenn ich sie wirklich nur ganz leicht stoße verschaffe ich ihr Lust und schone mich gleichzeitig. Durch den Einsatz meiner Finger (heißer Tipp: Gleitgel dazu verwenden) ist ihr Höhepunkt fast immer garantiert und wenn es so einmal nicht klappt, lege ich beim Sexspiel eine Pause ein und lecke sie so lange, bis sie sich nicht mehr beherrschen kann.

Mann leckt Frau zum Orgasmus

 

Tipp 4: Vorzeitiger Samenerguss verhindern – nicht alle Möglichkeiten sind sinnvoll

Das Internet ist voll von Tipps wie ein vorzeitiger Samenerguss verhindert werden kann. Doch nicht alle Ratschläge sollten umgesetzt werden, ein kritisches Thema ist zum Beispiel der Einsatz von Viagra zur Verzögerung des Höhepunkts. Viele Männer, die unter Erektionsproblemen leiden, nehmen Viagra zur Stabilisierung ihrer Standfestigkeit ein. Wenn mein kleiner Freund mich im Stich lassen würde, wäre es für mich definitiv auch eine Überlegung wert. Die meisten Anwender berichten, dass Viagra nicht nur die Erektion verstärkt oder sogar erst wieder ermöglicht, sondern auch ein vorzeitiger Samenerguss verhindert werden kann. Von einer Einnahme zur Verzögerung des Orgasmus würde ich persönlich aber abraten, denn die Nebenwirkungen sind erheblich. Mitunter kann es zu Herz-Rhythmus-Störungen kommen und die brauchst Du wirklich nicht oder? Es ist auch nicht garantiert, dass die Einnahme von Viagra wirklich dafür sorgt, dass Du länger kannst. Es gehört zwar zu den Nebenwirkungen, aber bei den meisten Medikamenten ist es so, dass nicht jeder Anwender unter lästigen Nebenwirkungen leidet, somit ist der Nutzen von Viagra im Vergleich zu den Risiken zu gering.

Tipp 3: Vorzeitiger Samenerguss was tun? Kondome können die Lösung sein!

Kondome gegen vorzeitigen Samenerguss

Kondome gegen vorzeitigen Samenerguss

Nicht bei allen Männern ist das Problem mit dem vorzeitigen Samenerguss gleich intensiv ausgeprägt, während die einen immerhin zehn Minuten durchhalten, ist bei anderen nach zwei Stößen schon alles vorbei. Letzteres wird natürlich ernsthaft zu einem Problem, denn eine Pause nach wenigen Minuten ist gar nicht möglich, wenn innerhalb der ersten Minute bereits die Ejakulation stattfindet. Die Überreizung Deiner Eichel ist ein großes Problem, besonders bei unbeschnittenen Männern ist die Eichel so sensibel, dass schon die Reibung an der Vaginalwand so intensiv gespürt wird, dass alles zu spät ist. Wenn Du keine Salben und Cremes ausprobieren möchtest, die Deine Eichel für eine kurze Zeit betäuben, kannst Du es mit Kondomen probieren. Für viele Männer ist schon ein einfaches Kondom ausreichend, um den Samenerguss um ein paar Minuten zu verzögern. Wenn Du jedoch trotz Kondom schnell kommst, könntest Du es mit Spezialkondomen versuchen. Es gibt im Sexshop entsprechende Produkte, deren Latexanteil im Bereich der Eichel besonders hoch ist. Du spürst demzufolge beim Sex weniger, die Stimulierung ist nicht so intensiv und es dauert länger, bis Du endlich zum Höhepunkt kommst. Zudem gibt es Kondome, die im Reservoir eine leicht betäubende Substanz enthalten. Vorzeitiger Samenerguss kannst du damit garantiert etwas hinauszögern. Es ist allerdings auch eine Frage des Geschmacks, es gibt Männer und Frauen, für die ein Kondom der absolute Lustkiller ist. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, es einmal mit Kondomen auszuprobieren.

Tipp 2: Onanieren vor dem Sex kann hilfreich sein

Du hast heute Abend ein Date mit Deiner Partnerin und weißt jetzt schon, dass Du beim Sex wieder große Probleme damit haben wirst, eine vorzeitige Ejakulation zu verhindern? Prima, dann kannst Du ja jetzt schon damit anfangen vorzusorgen. Wie das funktioniert? Es ist ganz einfach, wenn Du bereits weißt, dass Du in Kürze Sex haben wirst, solltest Du vorher mindestens einmal, möglicherweise auch mehrmals onanieren, um den Druck abzubauen. Nach einer Erholungsphase von ungefähr 30 Minuten sind die meisten Männer wieder einsatzbereit, das Durchhaltevermögen erhöht sich jedoch signifikant, wenn bereits ein Orgasmus vorausgegangen ist. Wenn Du Dich am Abend um 20 Uhr mit Deiner Freundin triffst, kannst Du ruhig schon um 15 Uhr mit den Vorbereitungen anfangen und zwei oder drei Mal onanieren, bevor ihr schließlich miteinander ins Bett geht. Du bist dadurch bereits geschafft und entleert, es wird deutlich länger dauern, bis Du durch Stimulation den nächsten Orgasmus erlebst. Keine Sorge, Du wirst auch noch eine Ejakulation haben, wenn Du schon mehrmals am Tag onaniert hast, die richtige Stimulation ist alles. Bei spontanem Sex ist der Tipp allerdings unmöglich, Du wirst kaum zu Deiner Partnerin sagen können, dass sie noch 20 Minuten warten soll, da Du zunächst einmal masturbieren musst. Bei planbarem Sex gehört die vorherige Erleichterung jedoch zu meinen Lieblingsmethoden, um den Samenerguss zu verzögern.

Tipp 1: Mein bester Tipp – das eBook zum Thema

Länger durchhaltenWenn Du alle meine Tipps bis hier hin gelesen hast, bist Du schon gut für den nächsten heißen Akt gerüstet. Doch die ultimativen Tipps und Ratschläge, wie Du das Thema vorzeitiger Samenerguss endgültig abhaken kannst, findest Du im eBook „Ejakulationstraing Handbuch“ von Tim Seeger. Hier lernst Du nicht nur die besten Tipps und Tricks zum länger durchhalten kennen, sondern darüber hinaus auch noch die Gründe für den vorzeitigen Samenerguss. Begeisterte Anwender haben berichtet, dass sie teilweise mehr als 59 Minuten drauflegen konnten und ihre Partnerin vor lauter Spaß nicht mehr aus dem Bett wollte. Das besondere an diesem E-Book ist, dass Du keinen der dortigen Tipps irgendwo im Internet findest, es sind keine 08/15 Ratschläge, die Du in jedem Laienforum findest, sondern echte Hilfe, die Dein Problem einfach auflöst. Vielleicht warst Du auch schon in der Situation, dass Du einfach gar keine Lust mehr auf Sex hattest, weil Du Deine Partnerin nicht schon wieder enttäuschen wolltest. Nachdem Du dieses E-Book gelesen hast, gehört sexuelle Unlust definitiv der Vergangenheit an, denn Du wirst länger durchhalten und zwar nicht nur zwei oder drei Minuten! Was hast Du zu verlieren, außer einem lästigen Problem? Nichts, also schau einfach mal rein ins Buch und habe endlich wieder Spaß am Sex. Du kannst das eBook „Länger durchhalten“ ganz bequem online downloaden. Lies unseren ausführlichen Bericht über das Ejakulkationstraining Handbuch.